Bezirksorganisation Amstetten

  • Facebook icon
  • Flickr icon

Beschädigungen treffen auch die Demokratie

„Seit 15 Jahren stelle ich Wahlplakate im Ort auf, aber das ist mir bis jetzt noch nicht vorgekommen“, ärgert sich Erwin Gugler aus Zeillern.

Bezirksparteivorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig ist erzürnt über diese Vorfälle: „Das sind höchst undemokratische Aktionen, die hier gesetzt wurden. Auch Beschädigungen von Plakaten der politischen Mitbewerber würde ich in gleichem Maße verurteilen. Ob aus Übermut oder Bosheit werden hier neben der Sachbeschädigung auch die Grundwerte unserer demokratischen Gesellschaft verletzt.“

 

Fotos (SPÖ Mostviertel): In Strengberg wurden die Plakate übermalt

Foto Zeillern: In Zeillern wurden Plakate und Schutzfolien gestohlen